Wie läuft das ganze eigentlich ab? Diese Frage möchte ich hier an einem Beispiel (Programm "Dein Tag") erklären.

Du hast unsere Frau-Sein.de Seite gefunden und siehst das Angebot "Dein Tag". Du möchtest einen wundervollen Tag als Frau verbringen und endlich einmal schöne Bilder von dir besitzen. Klar, der Vorteil von guten Bilder ist, dass man in Communitys leichter Kontakte bekommt und zeigen kann, dass man(n) als Frau klasse aussieht. Naja und Elli Bilder sind Kult, jeder weiß wo sie entstanden sind. Obendrein sind Menschen die zu Elli kommen "real exsitent" und "glaubhaft".

Also gut, das Programm "Dein Tag" entspricht am meisten deiner Vorstellung. Nun stellt sich die Frage: wann mache ich das?

- Du suchst dir 2-3 Termine die für dich passen würden und schaust unter Termine und Buchen ob Dein Wunschtermin noch frei ist.
- Du überlegst, dass du mehrere Stunden nach Sontheim brauchst, also vielleicht mit Übernachtung? (Transgenderfreundliches Hotel im Nachbarort)
-
Du schreibst an elli@frau-sein.de eine Mail mit deinen Vorstellungen. Z.B. Schminken, Fotoshooting, verschiedene Outfits und Perücken testen und bei Bildern darf es vom Alltagsoutfit über Abendgarderobe und eine Serie mit etwas "frecheren" (Fetisch-)Klamotten sein.
- Im Normalfall bekommst Du innerhalb von 2-3 Tagen eine Antwort.
- Nun bestätige ich dir den Termin und die Kosten mit einer Auftragsbestätigung per E-Mail.
- Du mailst die Auftragsbestätigung ausgefüllt zurück.

Es gibt 2 Varianten die ich anbiete:

1. Variante: Du gibst mit deinen realen Namen, Anschrift und Telefonnummer, sodass ich dies eventuell nachprüfen kann. Bei dieser Variante zahlst du ca. 65% an. Diese Anzahlung überweist du 8 Tage nach Auftragsbestätigung durch Frau-Sein.de. Auf der Auftragsbestätigung steht der Betrag der Anzahlung und unsere Bankverbindung sowie eine Codenummer, die du bitte bei der Überweisung angibst.

2. Variante: Du möchtest absolut anonym bleiben. Bei dieser Variante zahlst du 100% an. Diese Anzahlung überweist du 8 Tage nach Auftragsbestätigung durch Frau-Sein.de Du machst eine Bareinzahlung auf das in der Auftragsbestätigung angegebene Konto. Falls möglich einen Vermerk mit der Code Nummer.

Die Anzahlung ist 8 Tage nach Auftragsbestätigung eingegangen und du bekommst eine verbindliche Bestätigung von mir. Am bestätigten Termin kommst du zur vereinbarten Zeit, meist 10 Uhr. Da meist die Nervosität am Anfang relativ hoch ist - das ist ganz normal - führen wir erst ein ungezwungenes Gespräch über den Ablauf und lernen einander erst einmal kennen. Wie gesagt, du hast immer mit Elli Hunter zu tun, optisch. Einem Menschen, der genauso Transgender ist wie du, nicht mit einem Mann der das nur zum Job gemacht hat. Frau-Sein ist ein Teil meines Lebens. Rede mit mir! Ich bin Transvestit und habe in den letzten Jahren so viele Gäste gehabt, dass es eigentlich kein Thema gibt das ich nicht kenne. Nun aber genug, den Rest klären wir bei unserem Gespräch :-)

Warum Anzahlung?
Da es ab und an vorkommt, dass ich versetzt werde, einen Gast plötzlich die Angst packt und dieser einfach nicht zum Termin erscheint, nehme ich eine Anzahlung.

Frau-Sein.de ist ein Diestleistungsunternehmen, von dem ich lebe, und die Auftragsbestätigung ein Vertrag.

Sitemap | Impressum | AGB | © MagicWorks (Frau-Sein.de) 2002-2017